8.9.2020 – Unfall in Pfronten

9.9.2020 Pfronten. Weil ein 30-jähriger Pkw-Fahrer mit seiner Tochter am ersten Tag nicht zu spät zur Schule kommen wollte, drehte er am Dienstagmorgen in einer Einbahnstraße in Pfronten-Ried um und fuhr in entgegengesetzter Richtung aus der Einbahnstraße.

Die Einbahnstraße war am Morgen kurzfristig wegen einem Handwerkerfahrzeug blockiert.

In der Einbahnstraße prallte der 30-Jährige aber gegen einen anderen Pkw, der gerade rückwärts aus einer Hofeinfahrt ausparkte und nicht damit rechnete, dass ein Pkw aus der falschen Richtung kam.

Bei Zusammenstoß wurde glücklicherweise niemand verletzt.

Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 9.000 Euro.

(PSt Pfronten)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

The post 8.9.2020 – Unfall in Pfronten first appeared on ? Allgaeu-Tipp.de – Urlaub und Freizeit im Allgäu.