Airport-Gipfel in Berlin

6.3.2015. Über die aktuelle Entwicklung auf dem Allgäu Airport Memmingen informierte sich auf der Internationalen Tourismusbörse in Berlin (ITB) Bayerns Innenminister Joachim Herrmann bei Allgäu Airport Geschäftsführer Ralf Schmid.

Informationen aus erster Hand bekamen bei dem Gipfeltreffen in Berlin auch Bayerns Wirtschafts-Staatssekretär Franz Josef Pschierer und der Memminger CSU-Landtagsabgeordnete Klaus Holetschek.

Vor Ort trafen sie auf zahlreiche Allgäuer Touristiker, die von der neuen Flugverbindung von Memmingen nach Berlin mit InterSky begeistert sind und sie bereits eifrig nutzen.

„Pünktlich zur ITB haben wir geliefert“, freut sich auch Airport Geschäftsführer Ralf Schmid. Bis zu sechs Mal pro Woche geht es jetzt nonstop vom Allgäu Airport nach Berlin und Hamburg.