Auch über Pfingsten kein Tourismus im Allgäu

13.5.2021. Groß war die Freude im Allgäu, als es hieß, dass die Tourismusbranche und Gastronomie ab 21.5.2021 wieder „hochfahren“ darf. Doch nur unter Berücksichtigung des „D-Days“, dem heutigen 13.5.2021:

Nur die Landkreise und Städte, die heute eine Inzidenz von unter 100 ausweisen, dürfen öffnen. Dieses Kriterium erfüllt nur Lindau.

Hoteliers, Restaurantbetriebe, Biergärten, Seilbahnen und viele mehr sind inmitten der Vorbereitungen für das Pfingstgeschäft und dann das: Das böse Wort Inzidenz macht allen einen Strich durch die Rechnung.

Groß war die Freude bei Inhabern und den Belegschaften – endlich eine Öffnungsperspektive – und nun die Ernüchterung.

Der Wert muss 7 Tage unter 100 bleiben – bis zum 21.5. unerreichbar.

Hoffen wir, dass die Zahlen stetig nach unten gehen und uns ein versöhnlicher Sommer bevorsteht.

Die Inzidenz-Werte im Allgäu heute, 13.5.2021: