Barfußwandertag 24.8.2013 Bad Wörishofen

Barfußwandertag 24.8.2013 Bad Wörishofen

„Bayern auf gesunde Füße stellen“, so lautet der Name einer Kampagne von Health Care Bayern e.V. gemeinsam mit der Gesundheitsstadt Bad Wörishofen. Die Initiatoren wollen ein neues Bewusstsein schaffen für die Fußgesundheit, die Prävention und die fachmännische Behandlung von Fußproblemen aller Art. Dabei helfen soll eine neue Broschüre, in der die Kampagne ausführlich dargestellt wird. Begleitet wird die Initiative vom Bayerischen Staatsministerium für Umwelt und Gesundheit.

Auf den 20 Seiten des neu aufgelegten Heftes erhält der interessierte Leser einen Überblick über die wichtigsten Themen zur Fußgesundheit. Neben Orthopädie, Physiotherapie, Dermatologie oder Podologie werden auch die Kneipp-Therapie und das Barfußlaufen dargestellt. Als Autoren fungierten ausgewählte Fachleute, darunter Tassilo Albus und Dr. Peter Schneiderbanger aus Bad Wörishofen.

Auf der Titelseite der Broschüre findet man einen Hinweis auf den 1. Deutschen und 4. Bayerischen Barfußwandertag, der am Samstag, 24. August 2013 in Bad Wörishofen stattfindet. Die Eröffnung ist um 10.00 Uhr am Denkmalplatz, u.a. zu Gast sein wird dann Staatsminister Dr. Marcel Huber MdL.

Neben Barfußführungen auf dem Barfußpfad in Bad Wörishofen und einer Messe-Ausstellung zum Barfußlaufen in der Innenstadt und im Kurpark, findet anlässlich des Barfußwandertages 2013 auch erstmals ein Straßenkünstler- und Musikfest in der Kneippstadt statt. An vier Standorten treten dabei verschiedenste Künstler und Gruppen ganztags bei freiem Eintritt auf – und das auch am Sonntag, 25. August 2013.
Highlight ist ein kostenloses Open Air-Konzert am Denkmalplatz am Samstagabend. Weitere Informationen (Planungsstand von heute!) erhalten Sie unter www.bad-woerishofen.de/highlights/barfusswandertag/

Über das detaillierte Programm informiert ein Flyer, der demnächst im Kurhaus Bad Wörishofen erhältlich ist. Dort kann auch die neue Barfuß-Broschüre angefordert werden (Tel. 08247 / 99 33 55, -56).