Dienstjubilare 2018 der Stadt Kaufbeuren geehrt

12.12.2018 Kaufbeuren. 25 oder sogar 40 Jahre Tätigkeit beim gleichen Arbeitgeber sind heute keine Selbstverständlichkeit mehr. Kaufbeurens Oberbürgermeister Stefan Bosse lud daher alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die 2018 diese Jubiläen begehen, zu einer Feierstunde in den Alten Sitzungssaal im Rathaus ein.

Er würdigte ihr langjähriges Engagement für die Stadt Kaufbeuren und überreichte jeder Mitarbeiterin und jedem Mitarbeiter eine Urkunde und ein Präsent.

Für 40 Jahre Tätigkeit bei der Stadt Kaufbeuren wurden geehrt:

Erwin Dolch, Ralf Holzmann, Elfriede Oppitz, Erwin Prause und Alfred Zimmermann.

Seit 25 Jahren im Dienst der Stadt Kaufbeuren sind Paul Eurisch, Daniela Hiemer, Herbert Leuterer, Maria Mayer-Günther, Andreas Mendl, Corinna Meichelböck, Birgit Müller, Michael Müller, Andrea Schourek, Wolfgang Scupin, Andrea Seibt, Ursula Scholz und Thomas Zeh.

Entschuldigt waren Monika Ecker, Beate Jüngling, Werner Köhler und Mathias Müller (alle 25-jähriges Dienstjubiläum) sowie Christine Müller (40-jähriges Dienstjubiläum).

Die Dienstjubilare 2018 mit Oberbürgermeister Stefan Bosse (Mitte).
Foto: Stadt Kaufbeuren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen