E-Biken – Die sanfte Dimension des Radfahrens

Mit dem Elektrofahrrad kann man jetzt umweltbewußt und entspannt die Radwege rund um Fischen erkunden und dabei die Komponenten „Genuss, Aktivität und Gesundheit“ vereinen

LEV, E-Bike, Pedelec – an Bezeichnungen für das Fahrrad mit dem eingebauten Rückenwind mangelt es nicht. Der neue Fortbewegungstrend ist in aller Munde, denn die elektrounterstützten Räder garantieren Fahrspaß der besonderen Art. Sie verbinden sanfte Mobilität mit Genussradeln der Extraklasse. Eine Radtour mit dem E-Bike, bedeutet mit Leichtigkeit die Landschaft zu erkunden und ohne körperliche Überlastung sportlich aktiv zu sein. Dabei ist man stets umweltfreundlich unterwegs.

Mittlerweile ist diese clevere Art Fahrrad zu fahren in ganz Deutschland beliebt und natürlich kann man auch im Allgäu ds „E-Bike-Fieber“ spüren. Auf diese Fortbewegungsmöglichkeit, die alle drei Komponenten des NaturDorf Fischen – GENUSS, AKTIVITÄT UND GESUNDHEIT – verschmelzen lässt, darf hier natürlich nicht verzichtet werden. Dank dem engagierten Radexperten Toni Voggel, der in Fischen seit vielen Jahren erfolgreich ein Fahrradfachgeschäft betreibt, kann man ab Frühling 2010 dieses Radvergnügen auch im NaturDorf genießen.