Fachleute prüfen den ERBA-Kamin in Wangen

14.3.2019 Wangen im Allgäu. Alle zwei Jahre muss der sanierte Schornstein in der ERBA kontrolliert werden.

Geprüft werden die Verfugungen, Mauersteine und die Gurtungen, die das Bauwerk stützen.

Dieser Kontrolltermin hat jetzt erstmals stattgefunden.

Bis zur Spitze in rund 50 Metern Höhe fuhren die Fachleute. Auch die Feldermauskästen wurden bei dieser Gelegenheit überprüft.

Ergebnis: Es liegen keine Schäden vor.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen