“Klein gegen Groß – Das unglaubliche Duell” 21.2.2015

Samstag, 21. Februar 2015
20:15

Fernsehtipp: “Klein gegen Groß – Das unglaubliche Duell” am Samstag, 21.2.2015, um 20:15 Uhr im Ersten

Spiel und Spaß mit Kai Pflaume

Auf den Centre-Courts der ganzen Welt sind ihre Volley-Schläge gefürchtet. Gegen Sebastian (11) aus Puchheim muss Sabine Lisicki aber erst noch unter Beweis stellen, ob sie auch im speziellen “Klein-gegen-Groß-Volley-Duell” bestehen kann.

Wer von beiden schafft es, in einer Minute aus einem Abstand von anderthalb Metern mehr Volleys gegen die Wand zu spielen?

Sieben weitere spannende Duelle erwarten die Zuschauer in der ersten Ausgabe von “Klein gegen Groß – Das unglaubliche Duell” im Jahr 2015:
Zum ersten Mal wird ein Kind aus dem Ausland als Herausforderer antreten: Der sechsjährige Gagan aus Indien stellte im vergangenen Jahr einen Weltrekord im “Rollschuh-Limbo” auf. Bei “Klein gegen Groß” wird er live im Studio gegen einen echten Rollschuh-Profi vom Musical Starlight Express zu einem internationalen Rollschuh-Limbo-Duell antreten.

Aller guten Dinge sind bekanntlich drei. Da macht auch Fabian Hambüchen keine Ausnahme. Daher will er es einfach noch mal versuchen. Als Turner hat er alles gewonnen, was es zu gewinnen gab. Nur bei “Klein gegen Groß” musste sich Fabian Hambüchen bereits zweimal geschlagen geben. Für den dritten Versuch hat sich der Turnprofi selbst eine Übung ausgedacht, in der er einen kleinen Herausforderer besiegen möchte. Antreten wird er diesmal gegen Luc (8) aus Berlin in der Disziplin “Hangwaage”.

Dass Schauspieler Christian Berkel topfit ist, stellt er regelmäßig in seinen Rollen unter Beweis. Auch bei Klimmzügen macht ihm so schnell keiner was vor. Eine, die das auch von sich behauptet, ist die zehnjährige Aiyu aus Köln. Wer schafft in einer Minute mehr komplette Züge an der Stange?
Der achtjährige Bonner David erkennt 100 Politiker allein an deren Stimmen. Ein gesprochenes “Guten Tag, meine Damen und Herren”, mehr braucht er dafür nicht.