Kurort Füssen

Gesundheit tanken, wo Bayern am schönsten ist: die reizvolle Landschaft rund um den Allgäuer Kur- und Urlaubsort Füssen ist ein Jungbrunnen für Körper, Geist und Seele. Zwischen sanften Allgäuer Hügeln, wilder Bergwelt und idyllischer Seenlandschaft bietet Füssen eine breite Palette an leistungsstarken Gesundheits- und Wohlfühlprogrammen und ist der meist prädikatisierte Kurort Deutschlands. Der Füssener Ortsteil Bad Faulenbach ist Mineral- und Moorheilbad sowie Kneippkurort, der ländliche Ortsteil Weißensee ist seit Ende 2004 als Luftkurort anerkannt. Hopfen am See, von Kennern auch als “Allgäuer Riviera” geschätzt, trägt das Prädikat eines Luft- und Kneippkurortes. Die Kernstadt Füssen selbst ist anerkannter Kneippkurort. 2006 wurde Füssen mit dem Gütesiegel „Kneipp PremiumClass“ ausgezeichnet und gehört damit zu der exklusiven Gruppe von nur 11 Kneipporten in Deutschland, die sich durch die Verbindung von hochwertigen Gesundheitsangeboten mit luxuriöser Wohlfühlatmosphäre auszeichnen.

Neben stationären Vorsorge- und Rehabilitationskuren bieten die Füssener Sanatorien und Kurhotels viele attraktive Pauschalarrangements für Gäste, die auf eigene Kosten etwas für ihre Gesundheit und Vitalität tun wollen. Pauschalen mit Therapiemaßnahmen für Rücken- und Gelenkserkrankungen sind ebenso buchbar wie Kneipp-Pakete und Programme zur Prävention. Viele der Füssener Angebote werden von den Krankenversicherungen bezuschusst – wie etwa die Sieben-Tage-Programme der BKK-Aktivwoche. Speziell auf besondere Zielgruppen abgestellt sind die Therapiemaßnahmen der Fachklinik Enzensberg (Rehabilitation in den Bereichen Orthopädie, Traumatologie, Neurologie, Innere Medizin sowie interdisziplinäres Schmerzzentrum), die Verbindung von Dialysezentrum und Therapierung dialysebedingter Begleiterscheinungen im Aktiv-Hotel Schweiger und die Kombination Camping & Kur auf dem Campingplatz Hopfensee. Zusätzlich zu den Gesundheitsangeboten wurde in den letzten Jahren konsequent in den Wellnessbereich investiert. Von Medical Wellness über Ayurveda und Thalasso bis zur Allgäuer Heustempelmassage reicht hier die Anwendungspalette.

Besonders wichtig ist den Füssener Gastgebern die hohe Qualität ihrer Angebote. Der Deutsche Heilbäderverband e.V. hat Füssen als ersten Ort in Bayern für die beiden Wellness-Pauschalen „Erholung & Kultur“ und „Vital-Woche mit Kneipp“ mit dem Gütesiegel „Wellness im Kurort“ ausgezeichnet, das besonders strenge Qualitätskriterien anlegt. Mit dem Qualitätssiegel „Prävention im Kurort“ ebenfalls vom Deutschen Heilbäderverband zertifiziert wurden die Präventionspakete „Füssener Nordic Walking Woche“ und „Füssener Entspannungswoche“.

Zusätzlich zu hoch qualifizierten Therapieangeboten und einer einmalig schönen Urlaubslandschaft kann man beim Gesundheits- oder Wellnessurlaub in Füssen viel Kultur genießen. Sehenswürdigkeiten wie die weltbekannten Königsschlösser Neuschwanstein und Hohenschwangau oder die Wieskirche liegen direkt vor der Hoteltür. Das einzigartige Flair der romantischen Füssener Altstadt lädt zu Entdeckungsreisen in die Vergangenheit, aber auch zum gemütlichen Shoppingbummel ein. Die Schlosskonzerte auf Neuschwanstein, die Fürstensaalkonzerte, das Saiteninstrumentenfestival vielsaitigund die vielen Feste in der Füssener Altstadt oder an den Seen setzen die Glanzpunkte im abwechslungsreichen Veranstaltungsprogramm.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen