Langjährige Lindauer Stadt- und Kreisräte ausgezeichnet – Dr. Friedrich Haag und Thomas Kühnel erhalten Verdienstmedaille in Bronze

16.12.2020 Lindau (Bodensee). Die kommunale Selbstverwaltung hat in Deutschland Verfassungsrang und gehört zu den zentralen demokratischen Traditionen. Langjährige Mitglieder kommunaler Gremien werden für ihr Engagement mit einer staatlichen Auszeichnung geehrt.

Landrat Elmar Stegmann hat nun Dr. Friedrich Haag und Thomas Kühnel für ihr jahrzehntelanges Wirken im Stadtrat von Lindenberg i. Allgäu sowie im Kreistag des Landkreises Lindau (Bodensee) mit der kommunalen Verdienstmedaille in Bronze ausgezeichnet.

„Diese Auszeichnung ist etwas ganz Besonderes, denn nur wer schon seit mindestens 24 Jahren aktiv in einem Gremium mitarbeitet und dazu noch eine Sonderfunktion übernimmt, wird damit geehrt“, so würdigte Stegmann die beiden Lindenberger.

„Für Ihren herausragenden Einsatz danke ich Ihnen von Herzen und freue mich, Ihnen im Namen des Staatsministers des Innern, für Sport und Integration, Joachim Herrmann, die Verdienstmedaille überreichen zu dürfen.“

Informationen zu den Geehrten:

Dr. Friedrich Haag aus Lindenberg:

Seit Mai 1990 ist Dr. Friedrich Haag Stadtratsmitglied in Lindenberg und hat seitdem viele Funktionen übernommen. So war er ab 1996 für 20 Jahre Fraktionsvorsitzender der Freien Wähler, engagiert sich seit vielen Jahren im Bau- und Umweltausschuss sowie im Haushaltsausschuss.

Mitglied des Kreistags ist Dr. Friedrich Haag seit 2002 und bringt sich hier sehr engagiert in unterschiedlichste Themenfelder ein.

Aktuell ist er Mitglied im Kreis- und Haushaltsausschuss sowie im neu gegründeten Arbeitskreis Digitalisierung und EDV. Sein politisches Engagement ist breit gefächert von Themen des Gesundheitswesens über wirtschaftliche Fragen bis hin zur Verbesserung des öffentlichen Personennahverkehrs.

Thomas Kühnel aus Lindenberg:

Thomas Kühnel ist seit Mai 1990 Mitglied des Stadtrats in Lindenberg mit verschiedenen Sonderfunktion. So ist er seit 2014 Vorsitzender der Fraktion Bündnis 90 / Die Grünen. Er ist seit vielen Jahren Mitglied des Haupt- und Finanzausschusses, des Rechnungsprüfungsausschusses, des Haushaltsausschusses und des Jugendbeirats.

Seit 1996 engagiert sich Thomas Kühnel auch im Kreistag des Landkreises – aktuell als Mitglied des Rechnungsprüfungsausschusses sowie als Aufsichtsratsmitglied der GKWG. Es sind naturgemäß grüne Themen, in denen er seine Expertise seit vielen Jahren mit viel Herzblut einbringt, aber auch soziale Themen sind ihm sehr wichtig.