Marcel Wüst ist über Pfingsten 2016 zu Gast im Tannheimer Tal

Samstag, 14. Mai 2016 bis Samstag, 21. Mai 2016

Der absolute Höhepunkt der Radsaison ist der Rad-Marathon Tannheimer Tal am 10. Juli 2016, der zu den schönsten Langstreckenveranstaltungen in den Alpen zählt.

Neben den 85 Kilometer und 130 Kilometer langen Varianten gibt es die Königsdisziplin mit 224 Kilometern und 3.300 Höhenmetern. Diesen Wettkampf lässt sich auch Marcel Wüst nicht entgehen.

Als Vorbereitung zum Marathon bietet Marcel Wüst im Rahmen der Rennrad-Woche in den Pfingstferien vom 14. bis zum 21. Mai Ausfahrten in drei verschiedenen Leistungsgruppen an.

Der ehemalige Radprofi ist ein weiterer Spitzensportler, der das Tannheimer Tal wie seine Westentasche kennt. Das ist kein Zufall, denn das Hochtal ist eine der Topdestinationen in den Alpen für Radsportler.

Richtung Allgäuer Alpen, Lechtal und Arlberg eröffnen sich 22 Rennradtouren auf insgesamt 2.500 Kilometern. Doch auch Mountain- und E-Biker finden hier viele attraktive und stressfreie Routen.

Interessierte können auch in der Vorwoche zum Rad-Marathon vom 4. bis zum 8. Juli nochmal einiges von dem Profi lernen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen