Memmingen: Wir sagen dem Freibad „Auf Wiedersehen!“

19.8.2022 Memiingen. Mit einem bunten Programm können sich am Samstag, 27. August, alle interessierten Bürgerinnen und Bürger vom Memminger Freibad verabschieden.

Seit 64 Jahren bietet das Memminger Freibad Jung und Alt im Sommer Erfrischung und Badespaß. Nun soll das in die Jahre gekommene Bad Platz für das geplante Kombi-Bad machen.

Nach der Badesaison 2022 geht es mit den ersten Abrissarbeiten los. Doch davor soll noch Zeit sein, damit sich alle von „ihrem“ Freibad verabschieden können. Dazu sind alle Memmingerinnen und Memminger zum bunten Abschiedsfest am Samstag, 27. August 2022, ins Freibad geladen.

Quelle: Stadt Memmingen

Ab 11 Uhr geht es los. Zahlreiche Aktivitäten für Groß und Klein wie Wassergymnastik, Schnuppertauchen, Aqua-Zumba, Kanu-Schnuppern und Wurfsackwerfen werden von den verschiedenen Vereinen angeboten. Zudem gibt es die Möglichkeit, das Seepferdchen und andere Schwimmabzeichen zu machen.

Und wer schon immer mal ein Blick hinter die Kulissen der Wasserwacht werfen wollte, kommt auch auf seine Kosten und kann die Einsatzfahrzeuge der Schnelleinsatzgruppe (SEG) erleben. Abends gibt es Musik und Party am Pool.

An diesem besonderen Tag ist der Eintritt für alle natürlich frei. Neben dem Programm kann in den Becken noch ab 9 Uhr geschwommen werden. Einen normalen Badebetrieb wird es an diesem Tag aufgrund der vielen Aktivitäten in den Becken nicht geben.