Pistazien sind eine gesunde Snackalternative

Wissenschaftlich belegt: Pistazien sind eine gesunde Snackalternative

Hamburg (ots) – Pistazien sind eine natürliche, gesunde Snackalternative. Sie haben von allen Nüssen die größte Nährstoffdichte, den geringsten Fett- und Kaloriengehalt sowie den höchsten Anteil an Ballaststoffen. Die Ernährungswissenschaftlerin Dr. Marion Flechtner-Mors von der Universität Ulm erklärt: „Aktuelle Studien zeigen, dass die Deutschen im Schnitt täglich nur zwei Gramm Nüsse verzehren. Aber schon 40-75 Gramm, was ein bis zwei Handvoll entspricht, bieten zahlreiche gesundheitliche Vorteile.“

Flechtner-Mors hebt die Bedeutung von Pistazien für die Gesundheit hervor. So bietet eine 100 Kalorien umfassende Portion, rund 30 Pistazien, vielfältige Vorteile:

– Für die Herzgesundheit: Pistazien sind eine gute Quelle für
herzgesunde ungesättigte Fettsäuren, die den
Blutcholesterinspiegel und das Risiko von Herzerkrankungen
senken. Von allen Nüssen sind Pistazien die beste Quelle für
Phytosterole. Diese helfen, die Cholesterin-Absorption zu
vermindern. Pistazien haben außerdem den höchsten Wert an
Kalium, das die Regulierung des Blutdrucks unterstützt.

– Zur Gewichtskontrolle: Eine Handvoll Pistazien sind ein
einfacher Weg, um Proteine und Ballaststoffe zu sich zu nehmen.
Ballaststoffe helfen der Verdauung, während Proteine sättigen.
Das kommt der Gewichtskontrolle zugute. Da Pistazien geschält
werden müssen, dauert das Snacken einfach länger und man isst
weniger.

– Für die Augengesundheit: Pistazien sind die einzige Nussart mit
einem bedeutenden Anteil an Lutein und Zeaxanthin, zwei
karotinoide Antioxidantien, die das Risiko der altersbedingten
Macula-Degeneration, ein Hauptgrund der Erblindung bei Personen
ab 65, vermindern.

– Als Nährstofflieferant: Pistazien bieten die beste Quelle aller
Nüsse für Vitamin B6, Thiamin, Kupfer, Mangan, Vitamin A, Lutein
und Zeanxanthin.

Flechtner-Mors warnt, dass die Zahl übergewichtiger Kinder und Erwachsener rapide ansteige und dass Fettleibigkeit ein Schrittmacher für viele Stoffwechsel- und Gefäßerkrankungen sei. „Es ist eine generelle Herausforderung des heutigen modernen Lebens, durch eine ausgewogene Ernährung, ausreichend Bewegung, Muße und tägliche Beschäftigung gesund zu bleiben“, erklärt die Expertin.

Für alle Pistazienliebhaber, die auf der Suche nach neuen kulinarischen Erfahrungen sind und dabei gesund snacken möchten, gibt es jetzt die Wonderful Pistachios „Salz & Pfeffer“. Mit ihrer würzigen Note bietet diese Snack-Variante intensive Geschmacksmomente.