Prospektbörse Scheidegg 2015

Dienstag, 24. März 2015

26.2.2015 Lindau (Bodensee). Am 24. März 2015 treffen sich Gastgeber, Gastronomen, Orte und Freizeiteinrichtungen aus der Region Allgäu und Bodensee bei der fünften Prospektbörse mit anschließendem Gastgeberseminar im Kurhaus in Scheidegg.

Gästen einen hilfreichen und informativen Service bieten – das möchten die Vermieter und Gastronomen im Landkreis Lindau (Bodensee). Dafür ist ein ständiger Austausch zu aktuellen touristischen Themen und Trends sowie zu neuen Angeboten sehr wichtig. Die Prospektbörse mit anschließendem Gastgeberseminar bietet sich als sehr gute Plattform für den Informationsaustausch an.

Zwischen 11.00 Uhr und 14.30 Uhr präsentieren sich Freizeiteinrichtungen und Ausflugsziele vom Bodensee, aus dem Allgäu, aus Oberschwaben, aus Österreich und der Schweiz bei der Prospektbörse. Hier haben touristische Leistungsträger die Möglichkeit, sich mit aktuellem Prospektmaterial für die kommende Saison einzudecken. Zudem ist dies eine sehr gute Gelegenheit, um sich mit anderen Teilnehmern und Fachleuten zu wichtigen Themen und Trends im Tourismus auszutauschen.

Im Anschluss findet zwischen 14.30 Uhr und 17.30 Uhr ein Gastgeberseminar für die Vermieter und Gastronomen des Landkreises Lindau (Bodensee) statt. Unter dem Titel „Gastgewerbe Go Online – Tripadvisor, Trivago und Co.” hält Gastredner Maximilian Laborenz von Tourismuszukunft einen Fachvortrag über die Relevanz digitaler Sichtbarkeit. Wie wichtig ist die Onlinepräsenz von Gastgebern? Welche Vertriebsplattformen sind empfehlenswert, insbesondere für Klein- und Privatvermieter? Wie schaffe ich es mit meinem Internetauftritt Aufmerksamkeit zu erreichen?

Zudem berichten die Tourismusfachleute der Orte über die touristischen Themen und Neuheiten am Bodensee und im Westallgäu, denn auch der Austausch zu aktuellen Themen im Landkreis Lindau (Bodensee) ist wertvoll und wichtig. Touristiker des Lindauer Bodensee präsentieren ihren neuen gemeinsamen Internetauftritt und informieren zudem über die Panorama-Radrunde, welche dieses Frühjahr eröffnet wird. Des Weiteren gibt es einen Rückblick zur ersten Allgäu-Walser-Card-Saison im Westallgäu sowie einen Überblick zur aktuellen Entwicklung der Westallgäuer Schwerpunktthemen Westallgäuer Wasserwege, Allgäuer Käsestraße und Kraftquelle Allgäu. Aber auch Neuheiten wie das Hutmuseum in Lindenberg oder die Ausstellung von Emil Nolde in Lindau stehen auf dem Programm.

Die Teilnahme an der Prospektbörse und dem Gastgeberseminar im Kurhaus Scheidegg ist kostenlos. Eine Anmeldung (bis 11. März 2015) beim Regionalen Tourismusmanagement für den Landkreis Lindau (Bodensee), Tel. 08382 270 156, claudia.moosmann@landkreis-lindau.de ist erwünscht. Eine kurzfristige Teilnahme ist ebenfalls möglich.