„Sicher im Alltag und mit Sicherheit gut unterwegs“

20.9.2022 Kempten (Allgäu). Das Polizeipräsidium Schwaben Süd/West bietet derzeit im 14-tägigen Rhythmus dienstags von 19:30 – 21:00 Uhr die kostenlose Vortragsreihe „Sicher im Alltag und mit Sicherheit gut unterwegs“ in Kooperation mit der VHS Kempten an.

Am Dienstag, 20.9.2022, folgt ein Vortrag zum Thema „Verkehrsunfälle – wie kann ich sie vermeiden, was ist zu tun, wenn es doch „gekracht“ hat?“. Verkehrsunfälle – wie kann ich sie vermeiden, was ist zu tun, wenn es doch „gekracht“ hat?

Dienstag, 20.9.2022

19:30 – 21:00 Uhr

Werbung:

[themoneytizer id=“26780-16?]

Laut Statistischem Bundesamt kam es 2021 zu 3.310.662 Verkehrsunfällen. Eine Vielzahl davon wäre vermeidbar, wenn jeder seinen Beitrag zu einem sicheren Miteinander im Straßenverkehr leisten würde. Was können Sie konkret als Verkehrsteilnehmer mit einem Auto, Fahrrad oder zu Fuß dafür tun?

Die Veranstaltung gibt einen Überblick über das Verkehrsunfallgeschehen, die hauptsächlichen Gefahren im Straßenverkehr und die Grundsätze der Unfallvermeidung. Wir vermitteln Ihnen Handlungssicherheit im Falle eines Verkehrsunfalls. Ihnen werden zudem die Unterschiede von Pedelec, E-Bike und den sogenannten Elektrokleinstfahrzeugen erläutert und Hinweise zu den rechtlichen Vorgaben gegeben.

Referenten: Beamte der Verkehrspolizeiinspektion Kempten

Veranstaltungsort:

VHS Kempten

Zimmer 102, 1. OG

Bodmanstraße 2, 87435 Kempten

Eintritt frei!

Generated by Feedzy