Straße zwischen Memmingen und Trunkelsberg ab 26.5.2015 gesperrt

13.5.2015 Landkreis Unterallgäu. Die Straße zwischen Memmingen und Trunkelsberg ist ab Montag, 26. Mai, voraussichtlich zwei Wochen komplett für den Verkehr gesperrt.

Das teilt die Tiefbauverwaltung am Landratsamt Unterallgäu mit.

Die Sperrung der Kreisstraße (MN 15) erstreckt sich von der Autobahnanschlussstelle Memmingen-Ost bis zur Einmündung in die Trunkelsberger Alpenstraße. Die Straße wird in diesem Bereich erneuert.

Die Autobahnanschlussstelle sowie der Geh- und Radweg zwischen Memmingen und Trunkelsberg sind nicht von der Sperrung betroffen.

Die Umleitung ist ausgeschildert. Sie führt ab Memmingen über die Umgehungsstraße Memmingerberg nach Trunkelsberg und gilt für beide Fahrtrichtungen.