Tag der Städtebauförderung Memmingen

Samstag, 21. Mai 2016

6.5.2016 Memmingen. Die Städtebauförderung in Deutschland ist ein Gemeinschaftsprojekt von Bund, Ländern und Kommunen. In der Öffentlichkeit ist dieses etablierte Instrument der Stadtentwicklung, ohne das so manche Aufwertung von Stadtquartieren nicht möglich gewesen wäre, jedoch nur wenig bekannt.

Ein bundesweiter Aktionstag am Samstag, 21. Mai 2016, soll hier Abhilfe schaffen und die Städtebauförderung als ein erfolgreiches Instrument der Stadt- und Gebietsentwicklung stärker in die Öffentlichkeit bringen.

Das Programm in Memmingen:

Soziale Stadt Memmingen West
Perspektive Memmingen-West
Samstag, 21. Mai 2016, von 10.00 bis 13.00 Uhr, Machnigplatz
Aktionen: Stadtteilrallye, Angelspiel, Bilderausstellung, Musik, Infostände veranstaltet vom Arbeitskreis „Bürger für Bürger – lebendiger Westen“

Soziale Stadt Memmingen Ost
Erinnerungsorte Memmingen-Ost
Samstag, 21. Mai 2016, von 11.00 bis 14.00 Uhr, Alter Friedhof
Aktionen: Führungen auf dem Alten Friedhof mit Claudia Berg und Christa Koepff;
Informationen zum Jüdischen Friedhof in der ehem. Aussegnungshalle mit Werner Bachmayer;
für Getränke und Snacks ist gesorgt.
(Veranstalter: Förderverein Alter Friedhof Memmingen e. V.)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen