“Tatort: Leiden wie ein Tier” 7.4.2015

Dienstag, 7. April 2015
20:15

Fernsehtipp: “Tatort: Leiden wie ein Tier” am Dienstag, 7.4.2015, um 20:15 Uhr im Bayerischen Fernsehen

Kriminalfilm
Produziert: Deutschland, 2005

In der Nacht vor seiner Hochzeit mit Sandra Mangold, der Abteilungsleiterin der Berliner Pharmafirma Novofact, wird Prof. Eugen Jähnicke, Leiter des Instituts für Tierversuche, Vivitest, ermordet aufgefunden. Die Kommissare Till Ritter und Felix Stark vermuten, dass der Täter in den Kreisen der Tierversuchsgegner zu suchen ist.

Prof. Eugen Jähnicke, Leiter des Instituts für Tierversuche, Vivitest, wird ermordet aufgefunden. Der tote Professor liegt auf dem Seziertisch in der Tierpathologie seines Instituts wie eines seiner Versuchstiere: In seinem ausgestreckten Körper stecken jede Menge Kanülen, Sonden, Schläuche und Elektroden.

Die Kommissare Till Ritter und Felix Stark vermuten, dass der Täter damit ein Zeichen setzen wollte und in den Kreisen der Tierversuchsgegner zu suchen ist. So gerät Jähnickes eigene Stieftochter Caro in Verdacht, zumal die radikale Tierschützerin kurz zuvor einen handgreiflichen Streit mit ihm hatte.

Und dann ist da noch Ingo Kaiser, der den Professor lautstark verdächtigt hat, seine geliebte Katze Manou für Tierversuche gestohlen zu haben. Aber auch im Privatleben des Professors gibt es einiges zu recherchieren, denn der gut aussehende Witwer neigte zu Affären. Seine letzte Geliebte war die Leiterin der Tierversuchsreihen Dr. Claudia Knobba, bevor er sich entschloss, die attraktive Sandra Mangold, Abteilungsleiterin der Berliner Pharmafirma Novofact, zu heiraten.

Aber auch Sandra macht sich verdächtig: Ritter erwischt sie in Jähnickes versiegeltem Büro, als sie gerade dabei ist, Computerdateien zu löschen. Während Ritter und Stark fieberhaft ermitteln, eskaliert die Situation im Hause Jähnicke. Doch dann entdecken Ritter und Stark eine heiße Spur – und die verdanken sie nicht zuletzt den beiden Lovebirds, auch die “Unzertrennlichen” genannt, die der Professor in seinem Büro gehalten hat.

Besetzung:
Till Ritter Dominic Raacke
Felix Stark Boris Aljinovic
Lutz Weber Ernst-Georg Schwill
Gerichtsmediziner Dr. Jost Milan Peschel
Sebastian Stark Martin Aaron Müseler
Caroline Jähnicke Karoline Teska
Volker Bensch Volker Bruch
Sandra Mangold Nele Mueller-Söfen
Margarete Baier Jenny Gröllmann
Regie:
Uwe Janson
Kamera:
Hagen Bogdanski
Autor:
Ilse Biberti
Scarlett Kleint
Komponist:
Hagen Bogdanski
Kontakt:
Gabriele Tafelmaier

“Tatort: Leiden wie ein Tier” am Dienstag, 7.4.2015, um 20:15 Uhr im Bayerischen Fernsehen