“Unser Landkreis blüht auf” Lindau 2015

21.5.2015. Lindau (Bodensee) – In den letzten Jahren sind viele Rasenflächen in den Gemeinden zu blühenden Wiesen geworden – dank der Aktion „Unser Landkreis blüht auf“.

Den Startschuss für die diesjährige Aktion hat Landrat Elmar Stegmann gemeinsam mit Thomas Munding, Vorsitzender des Vorstands der Sparkasse Memmingen-Lindau-Mindelheim und dem Kreisfachberater für Gartenbau Bernd Brunner gegeben.
Da heuer speziell die Senioren- und Pflegeheime angesprochen waren, fand die Eröffnungsfeier im Pflegeheim St. Vinzenz in Scheidegg statt.

„Ziel der Aktion ist, dass wieder mehr blühende Flächen im privaten und kommunalen Bereich entstehen und so dem Artenschwund und mangelnden Nahrungsangebot für Insekten entgegengewirkt wird“, so Landrat Stegmann. Denn in Wildblumenwiesen herrscht eine große Vielfalt an Pflanzen, Insekten und anderen Tieren. Bereits im letzten Jahr wurde der Schwerpunkt auf die Nachhaltigkeit gesetzt. „Mehrjähriges Saatgut ist in den ersten ein bis zwei Jahren nicht so artenreich und farbenprächtig, diese Wiesen erfreuen dafür aber langfristig“, so der Organisator Bernd Brunner.

18 Landkreisgemeinden beteiligen sich heuer an der Aktion und 22 Seniorenheime und Kindergärten. Mit im Boot sind auch wieder die zahlreichen Gartenbauvereine des Landkreises. Hauptsponsor des Projektes ist die Sparkasse Memmingen-Lindau-Mindelheim. Aber auch der Landkreis Lindau sowie die Gemeinden leisten einen Beitrag.