Unterallgäuer Gesundheitswoche 2015

Samstag, 9. Mai 2015 bis Sonntag, 17. Mai 2015

28.4.2015 Landkreis Unterallgäu. „Kinder- und Jugendgesundheit“ ist das Thema der diesjährigen Unterallgäuer Gesundheitswoche vom 9. bis 17. Mai.

Die Mitarbeiter des Kreisjugendrings und des Kreisjugendamts am Landratsamt Unterallgäu hatten dazu zahlreiche Ideen, wie sie die Kneipp‘sche Lehre cool verpacken können. So steuern sie heuer zahlreiche Angebote zum Programm der Gesundheitswoche bei – nicht nur für Kinder und Jugendliche.

Hier einige Beispiele:

Am Samstag, 9. Mai, gibt es im Jugendtreff Pfaffenhausen einen Muttertags-Brunch für alle Mütter, Omas und alle, die an einem gesunden und geselligen Brunch teilnehmen möchten. Zur Unterhaltung präsentieren die Jugendlichen Theatereinlagen. Der Brunch geht von 9.30 bis 12 Uhr.

Am Samstag, 9. Mai, findet von 10 bis 14 Uhr ein „Tag der offenen Tür“ an der Sebastian-Kneipp Schule in Bad Wörishofen statt. Vorgestellt werden dabei verschiedene Gesundheitsberufe und Schülerprojekte.

Am Mittwoch, 13. Mai, geht es in einem Vortrag um das Thema „Harmonie trotz Pubertät?! – Wie ein gutes Familienleben bewahrt werden kann“. Die Veranstaltung richtet sich an Eltern von Kindern und Jugendlichen in der Vorpubertät und Pubertät. Der Vortrag findet in Mindelheim im Landratsamt Unterallgäu, Raum 400, statt und dauert von 19.30 bis 21 Uhr. Die Teilnahme ist kostenlos, Anmeldung bis zum 11. Mai bei Julia Veitenhansl, Kreisjugendamt, Telefon (0 82 61) 99 52 42.

Am Freitag, 15. Mai, geht es in Tussenhausen auf Entdeckungstour mit der Kräuterhexe unter dem Motto „Gras ist nicht gleich Gras“. Die Führung findet von 15 bis 17 Uhr statt, Treffpunkt ist der Biohof Schedel, Türkheimer Straße 1, in Tussenhausen. Für Essen und Getränke am anschließenden Lagerfeuer wird ein Unkostenbeitrag von 3 Euro verlangt. Mitmachen können Kinder ab 8 Jahren. Anmeldung bis zum 8. Mai per E-Mail an Opens window for sending emailjugend-tussenhausen(at)hotmail.com

Am Samstag, 16. Mai, findet von 10 bis 14 Uhr in Bad Wörishofen in der Pfarrer-Kneipp-Mittelschule ein „Wellnesstag für Mädchen“ statt. Angeboten werden ein gesunder Brunch und Workshops zu den Themen Pflege aus Kräutern, Hand- und Fußmassage, Wassertreten und Entspannungs-übungen. Teilnehmen können Mädchen ab 8 Jahren, Anmeldung bis spätestens 11. Mai bei Christine Tornow, Telefon (01 76) 35 74 51 11. Es wird ein Unkostenbeitrag von 5 Euro erhoben.

Ebenfalls am Samstag, 16. Mai, findet von 10 bis 14 Uhr ein Hip Hop Workshop für Jugendliche ab 12 Jahren in Markt Wald statt. Anschließend werden die Tänzerinnen und Tänzer im Vereinsheim der „Jungen Mannschaft“ bewirtet. Anmeldung bis zum 11. Mai bei Sabrina Brunner, Telefon (01 70) 5 88 56 04. Es wird ein Unkostenbeitrag von 4 Euro erhoben. Bitte bequeme Kleidung, Turnschuhe und ein Getränk mitbringen.

Unterstützt wird die Gesundheitswoche vom Landkreis Unterallgäu, der AOK, den Volks- und Raiffeisenbanken Unterallgäu und dem Bayerischen Gesundheitsministerium. Die Organisation trägt alljährlich die Unterallgäu Aktiv GmbH. Privatpersonen, Schulen, Jugendeinrichtungen – jeder kann seine Angebote ins Programm aufnehmen lassen. Die insgesamt mehr als 200 Veranstaltungen und weitere Informationen zur Gesundheitswoche finden Sie im Internet unter www.ua-gesundheitswoche.de