Vollsperrung zwischen Halden und Gunzesried vom 14. bis 16.10.2019

8.10.2019 Landkreis Oberallgäu. Die Straßenbauarbeiten auf der Kreisstraße OA 27 zwischen Halden und Gunzesried neigen sich dem Ende zu.

Da der Asphalteinbau auf die volle Breite geschieht, muss die Fahrbahn hierfür wie gewöhnlich voll gesperrt werden.

Wegen der angekündigten schlechten Witterung muss der Asphalteinbau um eine Woche verschoben werden. Damit verschiebt sich auch die dafür erforderliche Vollsperrung nunmehr auf den Zeitraum 14. Oktober, 17:00 Uhr bis 16. Oktober, 07:00 Uhr.

Der Verkehr wird über Blaichach und Ettensberg umgeleitet. Damit auf dieser Umleitungsstrecke der Verkehrsfluss in beiden Richtungen möglichst wenig eingeschränkt wird, bleiben die Halteverbote mit Verweis auf Rettungsweg angeordnet.

Anschließend werden noch geringfügige Restarbeiten unter halbseitiger Sperrung statt finden, die bis ca. Mitte November andauern werden