Weihnachtsmarkt Kempten

Kempten: ein vorweihnachtliches Erlebnis auf einem der schönsten Weihnachtsmärkte im Allgäu
Der Kemptener Weihnachtsmarkt findet vom 25. November bis 21. Dezember 2011 auf dem Rathausplatz in der historischen Altstadt statt. Die Öffnungszeiten sind täglich von 12.00 bis 20.00 Uhr, an den Samstagen von 12.00 bis 21.00 Uhr.
Am 26. November lädt die Kemptener Innenstadt zum Mitternachtsshopping ein. An den 70 weihnachtlich geschmückten Ständen finden sich originelle Geschenkideen. Das adventliche Angebot der Händler reicht von Krippen, Kerzen, Keramik, Schmuck und Glas über Puppen, Holzspielwaren bis zu Weihnachtsdekoration und Gestecken. Auch für das leibliche Wohl wird mit
Weihnachtsgebäck, heißen Maroni, Crèpes, Glühwein, Punsch und anderen Schmankerln bestens gesorgt sein.
Die Besucher erwartet ein stimmungsvolles Rahmenprogramm mit über 160 einzelnen Programmpunkten. Es gibt täglich musikalische Darbietungen auf der
neu gestalteten Weihnachtsmarkt-Bühne wie „Joy of Voice“ am 27. November oder „Sternblut“ am 29. November. Die Krippenbauschule Kempten zeigt im Rathausfoyer ihre „Krippen-Visionen“, eine Krippenausstellung. Wer verschiedene Kunsthandwerke wie z. B. Holzschnitzerei oder Filzen live erleben möchte, besucht die Kunsthandwerker-Hütte neben dem Weihnachtsbrunnen auf dem Rathausplatz.
Der Weihnachtsbrunnen ist mit Szenen aus der Weihnachtsgeschichte künstlerisch gestaltet. An verschiedenen Terminen werden Weihnachts-Führungen durch das vorweihnachtliche Kempten angeboten, am Wochenende Kutschfahrten, zudem ein geführter Nachtspaziergang, eine Turmführung in der St. Mang-Kirche oder eine Führung durch den Ponikausaal.
Am 4. Dezember zeigen „Die WendeJacken“ im Zusammenspiel mit dem Publikum eine faszinierend spontane Weihnachtsmarkt-ImproShow. Am 13. Dezember findet eine Weihnachts-Lesung mit musikalischer Umrahmung statt.
Für die kleinen Besucher gibt es täglich eine Bescherung durch den Nikolaus, ein Kinderkarussell und am 1. und 14. Dezember eine Märchenerzählerin. In der Weihnachts-Bäckerei werden Plätzchen gebacken und im Kemptener
Weihnachts-Postamt kann man seine Weihnachtswünsche verschicken. Der 14. Dezember steht ganz im Rahmen der Kinder mit einem eigenen Familientag.
Auch dieses Jahr wurde eine Kemptener Christbaum-Kugel kreiert. Das neue Motiv zeigt das Kornhaus, bisher erschienen sind Burghalde, Rathaus und St. Lorenz-Basilika.
In der Tourist Information kann der Besucher Weihnachtsmarkt- Geschenkgutscheine im Wert von 5,00 Euro kaufen, die an jedem Stand auf dem Weihnachtsmarkt eingelöst werden können.
Das Weihnachtsmarkt-Programm mit allen Veranstaltungen kann kostenlos angefordert werden bei: Kempten Regio Tourismus e.V., Rathausplatz 24, 87435 Kempten, Tel. (0831) 2525-572, Fax 2525-427, touristinfo@kempten.de,
www.kempten.de