Zahnersatz ohne Zuzahlung

„Zahnersatz ohne Zuzahlung“ ohne Verzicht auf hohe medizinische Standards ist möglich
Aktuelle Studie belegt zunehmende Nachfrage nach importiertem Zahnersatz

Düsseldorf (ots) – Dr. Alexander Berstein, Gründer von Dr. Z: „Patienten sollten bei der Entscheidung für Zahnersatz auf hohe zahnmedizinische Qualität achten.“

– Kooperation mit TÜV Rheinland sichert besonders hohes
Qualitätsniveau bei Dr. Z

Zahnersatz ohne Zuzahlung und hohe zahnmedizinische Qualität sind keine Gegensätze. Dies zeigt das zuzahlungsbefreite Modell des zahnärztlichen Praxisverbundes Dr. Z. Wie eine aktuelle Studie von Kassenzahnärztlicher Bundesvereinigung und Bundeszahnärztekammer jetzt bestätigte, nutzen die Patienten in Deutschland zunehmend importierten Zahnersatz. Hintergrund sind die steigenden finanziellen Belastungen der Patienten innerhalb der zahnmedizinischen Versorgung. Die Qualität der Anbieter von importiertem Zahnersatz ist dabei derzeit jedoch stark unterschiedlich.

Mit dem eindeutigen Bekenntnis zu hohen zahnmedizinischen Standards bietet Dr. Z seinen Patienten ein besonderes Qualitätsniveau. So können sich die Patienten beim Zahnersatz zwischen Spitzentechnologie aus deutschen Meisterlaboren und einer importierten und individuell angepassten Variante mit hervorragendem Preis-Leistungs-Verhältnis entscheiden. Die hohen fachlichen Standards der Dr. Z-Zahnärzte und ein an jede Dr. Z-Praxis angeschlossenes Zahntechniker-Labor sichern zahnmedizinisch fundierte Lösungen. Bei der Qualitätssicherung arbeitet Dr. Z zudem eng mit dem TÜV Rheinland zusammen.

Dr. Alexander Berstein, Gründer von Dr. Z: „Patienten sollten bei der Entscheidung für Zahnersatz auf hohe zahnmedizinische Qualität achten. Wir, die Dr. Z-Zahnärzte, achten strikt auf die Einhaltung hoher zahnmedizinischer Standards und ein Höchstmaß an Kostentransparenz. Dabei liegt unser Fokus auf der individuellen Beratung des Patienten. Bei Dr. Z kann der Patient selbst entscheiden, welche Art der zahnmedizinischen Behandlung er bekommt. Mit den angeschlossenen Laboren ist Dr. Z in der Lage, Spitzentechnologie aus deutschen Meisterlaboren ebenso wie eine importierte und individuell angepasste „Value for money“-Variante anzubieten. TÜV-Zertifizierungen, ständige Qualitätstest und die hochmoderne technische Ausrüstung der Praxen sichern die Qualität des Zahnersatzes. Dadurch unterscheidet sich Dr. Z. eindeutig von reinen Discountervertrieben.“

Über Dr. Z:

Dr. Z ist der erste Praxisverbund von Zahnärzten, die die Notwendigkeit neuer Modelle zur Reduzierung der finanziellen Belastungen der Patienten erkannt haben und gleichzeitig hohen Wert auf höchste zahnmedizinische Qualität und modernste Behandlungsmethoden legen.

Die Dr. Z GmbH wurde im Jahr 2006 von Dr. Alexander Berstein gegründet. Dr. Z-Partnerzahnärzte führen ihre Praxis unabhängig und eigenverantwortlich. Derzeit werden in NRW in Düsseldorf, Köln, Aachen, Bonn, Essen, Krefeld und Moers sieben Praxen mit dem Geschäftsmodell „100% Zahnersatz bei 0% Zuzahlung“ erfolgreich geführt, weitere Eröffnungen sind bundesweit geplant.

Als ein Treiber der Modernisierung im deutschen Gesundheitswesen verfolgt das Unternehmen ein klares „Value for money“-Konzept. Ein striktes Qualitätsmanagement, effiziente Praxisorganisation und individuelle Behandlungen im gesamten Leistungsspektrum der Zahnmedizin sichern hochwertige Zahnmedizin zu günstigen Konditionen. Dr. Z ist in der Lage, alle Regelleistungen zuzahlungsbefreit – auch ohne jegliche Bonusregelungen – anzubieten und bietet damit „100% Zahnersatz bei 0% Zuzahlung“. Ständige Qualitätstest und ein an jede Dr. Z-Praxis angeschlossenes Zahntechniker-Labor sichern dabei eine hohe medizinische Qualität von Zahnersatz.

Durch hohe fachliche Standards, ein Höchstmaß an Qualität und Transparenz sowie hochwertigste technische Ausrüstung der Praxen unterscheidet sich Dr. Z. eindeutig von reinen Dentaldiscountern.